Lass’ mich dein Held sein.

Ich habe Songs von Ikonen nie als Heiligtümer betrachtet. Sondern als Inspiration. Mir etwas von David Bowie vorzunehmen, brauchte dann aber doch einige Überwindung. Und da es sowieso nicht in Frage kam, einfach etwas nachzusingen, habe ich es stark bearbeitet. Deutsch und deutlich. Und mit einem etwas anderen Dreh. Ausserdem wollte ich etwas halbwegs Elegantes machen. Nun, das ist schon ein paar Jahre her.

Nun, ob mir das gelungen ist, liegt im Ohr des Betrachters 😉

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.