Noch ein Newsletter?

noiseletterMir ist bewusst, dass es Newsletter wie Sand in Ihrer Mailbox gibt. Aber das ist bei den Homepages ja nicht anders. Aber weil a) nicht alle auf Facebook sind, b) wir dort täglich Opfer von Zuckerbergs Filtern werden (also längst nicht alles von unseren Freunden mitbekommen) und c) auch nicht immer Zeit haben, all die interessanten Sachen auf dem Internet abzugrasen, habe ich mir vorgenommen, dann und wann das Aktuelle – Ausstellungen, Aktionen, neue Collabs – in einen NOISELETTER zu packen.

Ich weiss: unsere Zeit ist knapp.

Wir können nicht alles lesen. Darum fühle ich mich nicht nur gebauchpinselt, wenn Sie ihn abonnieren. Ich bin mir meiner Verantwortung auch bewusst und werde deshalb besonders sparsam beim Verschicken sein. Nur gaaaanz wichtiges. Und so.

Hier können Sie sich einschreiben >

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.