THE TWEETER – kleine Intervention in Winterthur

Vom 22. März bis 4. April 2021 habe ich die «Kulturlücke» aufgrund des Corona-bedingten Veranstaltungsverbots genutzt für eine kleine Intervention an Winterthurs Plakatstellen. An 15 Orten im Stadtzentrum hing THE TWEETER, nummeriert und handsigniert (P1-15). Als kleiner Kommentar zur Zeit, zur Kürze unserer Aufmerksamkeitsspanne und der Weite unseres Horizonts.

Inzwischen sind die Plakate «zerstört» bzw. überklebt worden. Ich habe aber vor dem Aushang 7 Ex. dieses Plakats zur Seite gelegt, von 1 bis 7 durchnummeriert und ebenfalls von Hand signiert. Diese Exemplare – es sind derzeit noch fünf – sind zu für CHF 100.– inkl. Porto und Schutzverpackung zu haben. Einfach eine Mail an mich. Interessiert?

(THE TWEETER, 7 Ex, 129 x 90 cm)

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.